Sylt als Modellprojekt

Moin, 

zu Ihrer Information möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Gemeinde Sylt in der heutigen Gemeindevertretersitzung mehrheitlich für die Teilnahme am Modellprojekt NF gestimmt hat. Des Weiteren leiten wir nachfolgend Informationen weiter, die wir heute vom Nordsee-Tourismus-Service zur Verfügung gestellt bekommen haben. 

Testkapazitäten: In der Anlage übersenden wir Ihnen eine Vorlage für die Zusicherung von Testkapazitäten. Hintergrund dazu ist, dass in § 8 Abs. 4 der Allgemeinverfügung zum Modellprojekt geregelt ist, dass teilnehmende Betriebe zusätzliche Test-Kapazitäten zur Verfügung stellen sollen.

Das Online-Formular zur Anmeldung sieht dazu eine Erklärung vor. Zusätzliche Test-Kapazitäten können auf zweierlei Weise hergestellt werden:
Entweder der teilnehmende Betrieb schafft durch Schulung von Personal selbst Testmöglichkeiten (dann sollen die Schulungsnachweise der Teilnahme-Anzeige beigefügt werden) oder aber der teilnehmende Betrieb schließt eine Kooperationsvereinbarung mit einem bestehenden Testzentrum, dass sich die Gäste dort testen lassen können.

Mit dieser Kooperationsvereinbarung (Zusicherung über Test-Kapazitäten) soll ein Abgleich zum einen zwischen den Test-Bedarfen für Gäste und zum anderen der Test-Kapazitäten der Teststationen erfolgen. Bedarfe und Kapazitäten sollten in etwa gleich sein (möglichst etwas mehr Kapazitäten als Bedarfe). Keineswegs darf eine Situation entstehen, dass deutlich mehr Bedarfe als Kapazitäten bestehen als Bedarfe.

Die Vorlage ist ebenfalls auf der Kreis-Seite als Muster-Formular zu finden. Dieses Muster-Formular sollte ausgefüllt der jeweiligen Teilnahme-Anzeige (über das Online-Formular) beigefügt werden. Das Online-Formular wurde dazu mit einer Upload-Funktion ausgestattet. Ebenfalls in der Anlage finden Sie die aktuelle Vorlage für die Einwilligung des Gastes zur Teilnahme an dem Modellprojekt und die Zustimmung zur Datenverarbeitung für den Gast nun auch als offene Word-Datei. 

Mit freundlichen Grüßen
Sylt Marketing GmbH 

Moritz LuftGeschäftsführer

Leave a Reply